Datenschutzerklärung - Der Schutz Ihrer Daten ist wichtig!

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten Ihres Besuchs zu welchen Zwecken verwendet werden.

Die ständige technologische Weiterentwicklung, Änderungen unserer Services oder der Rechtslage sowie sonstige Gründe können Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erfordern. Wir behalten uns deshalb vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und bitten Sie, Sich regelmäßig über den aktuellen Stand zu informieren.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Homepage ist:
DANONE AG, Hardturmstrasse 135, 8005 Zürich

Grundsätzliche Informationen

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesgesetz über den Datenschutz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.

Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Von uns erhobene personenbezogene Daten unterscheiden sich je nach dem Zweck der Datenverarbeitung und dem Produkt oder der Dienstleistung, die wir Ihnen zur Verfügung stellen. Beim Aufruf unserer Webseite werden grundsätzlich einige Informationen übertragen, wie z.B. IP-Adresse, Typ und Version des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite von der Sie gekommen sind und die Uhrzeit der Abfrage. Diese Daten können von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren.

Wir sind bestrebt, alle persönlichen Daten, die wir haben, zu schützen, Ihre persönlichen Daten in einer verantwortungsvollen Weise zu verwalten und transparent zu sein. Ihr Vertrauen ist uns wichtig.

Warum sammeln und verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten, damit wir Ihnen das beste Online-Erlebnis bieten und eine hohe Qualität des Kundenservice bieten können. Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke erheben, speichern, nutzen und verarbeiten:

  • um Sie zu kontaktieren, um Ihre Fragen und/oder Anfragen zu bearbeiten;

  • um unsere Produkte, Dienstleistungen, Kommunikationsmethoden und die Funktionalität unserer Website weiterzuentwickeln und zu verbessern;

  • um unsere täglichen Geschäftsvorgänge im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an unseren Wettbewerben, Gewinnspielen, Werbeaktionen oder Anfragen zu managen;

  • um die Identität von Personen zu authentifizieren, die uns telefonisch, elektronisch oder auf andere Weise kontaktieren;

  • für interne Schulungs- und Qualitätssicherungszwecke;

  • um die Interessen, Wünsche und veränderten Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und zu bewerten und um unsere Website, aktuellen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und/oder neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen auch, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen oder unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Nutzung und Bearbeitung Ihrer Daten ist das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Wir stützen uns dabei insbesondere auf folgende Regelungen:

Die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten richtet sich nach den Grundsätzen der Art. 4 ff. DSG unter Wahrung der Persönlichkeit entsprechend Art. 12 DSG. Ist für die Bearbeitung von Personendaten eine Einwilligung erforderlich oder betrifft die Bearbeitung besonders schützenswerten Personendaten oder Persönlichkeitsprofile so ist für die Erbringung der Einwilligung Art. 4 Abs. 5 DSG maßgebend.

Die Datenbearbeitung durch Dritte stützt sich auf die Vorgaben des Art. 10a DSG und bei Übermittlung von Daten ins Ausland auf Art. 6 DSG.

Datenlöschung und Speicherdauer

Die Löschung der von uns erhobenen personenbezogenen Daten erfolgt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

Eine Speicherung erfolgt dann, wenn dies durch ein Gesetz oder sonstige Vorschriften vorgesehen ist.

Weiterhin erfolgt eine Löschung dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung oder zur Wahrung unserer berechtigter Interessen (z.B. Rechtewahrnehmung) besteht.

Datenübermittlung

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, erhalten Ihre Daten nur, soweit dies zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Datenschutzhinweise der Anbieter. Für die Inhalte fremder Dienste ist der jeweilige Diensteanbieter verantwortlich, wobei wir im Rahmen der Zumutbarkeit eine Überprüfung der Dienste auf die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen vornehmen.

Datensicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Rechte der betroffenen Personen

Auf Anfrage teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden.  Außerdem haben Sie ein Recht auf weitere Informationen, wie z.B. die Verarbeitungszwecke und die Rechtsgrundlagen des Bearbeitens. Bitte beachten Sie, dass Ihr Auskunftsrecht unter bestimmten Umständen gesetzlich eingeschränkt sein kann. Zudem haben Sie, sofern Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten unrichtig sind, ein Recht auf Berichtigung der Daten.

Gegebenenfalls werden wir Sie um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bitten. Wenn Sie uns eine Einwilligung gegeben haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Daten dürfen nicht ohne Rechtfertigungsgrund entgegen dem ausdrücklichen Willen der betroffenen Person bearbeitet werden.

Gegebenenfalls kann auch die Sperrung der Datenbearbeitung, die Weitergabe von Daten an Dritte oder die Löschung personenbezogener Daten verlangt werden.

Sie können Sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder zum Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren.

Cookies und andere Technologien

Wir können persönliche Daten über Sie auch durch die Verwendung von Cookies und anderen Technologien sammeln. Dies kann dann der Fall sein, wenn Sie unsere Websites oder Websites von Drittanbietern besuchen, unsere Online-Angebote anzeigen oder unsere/Drittanbieter-Mobile Anwendungen verwenden. In diesen Fällen können die folgenden Informationen betroffen sein:

  • Informationen über den Geräte-Browser und das Betriebssystem;

  • die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts;

  • Web-Seiten von uns, die Sie ansehen;

  • Links, die Sie anklicken, in Interaktion mit unseren Dienstleistungen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Cookie Statement.

Datensicherheit

Datenschutz ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. 

Bei Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz, wenden Sie Sich bitte direkt an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n:

Rocio Novella Salazar
DPO.DACHS@danone.com

Informationen zu den Angeboten auf unserer Homepage

Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, uns über unser online Formular zu kontaktieren. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen.

Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie Sich hierfür an unsere/n Datenschutzbeauftragte/n, deren/dessen Kontaktdaten Sie obenstehend finden.

Zu Beginn des Besuchs unserer Homepage fragen wir Sie, welche Cookies sie akzeptieren und welche nicht. Sie haben die Möglichkeit ihre Entscheidung im Nachhinein zu ändern und Cookies jederzeit zu aktivieren oder deaktivieren. Dazu bitten wir Sie die Cookie-Einstellungen aufzurufen.