Bifidus und sein Verhältnis zu anderen Bakterien

Bifidus ActiRegularis® und unsere einzigartige Bakterienkultur

Um optimale Bedingungen für Bifidus ActiRegularis® zu schaffen, wenden wir ein patentiertes Verfahren an, das auf einer besonderen Kultur von fünf verschiedenen Bakterien basiert. So können wir garantieren, dass jeder Becher ACTIVIA® mindestens vier Milliarden Bifidus ActiRegularis® enthält.

Als wir ACTIVIA® entwickelten, wurde Joghurt traditionell bei 43 °C unter sauren Bedingungen fermentiert, was für das Wachstum von Bifidus ActiRegularis® ungeeignet ist. Also schufen wir ein Verfahren und eine spezielle Bakterienkultur, die bessere Voraussetzungen bieten.

Nach jahrelanger Forschung kombinierten wir einen bestimmten Stamm von Streptococcus thermophilus mit zwei Stämmen des Lactobacillus bulgaricus. Diese Kultur erlaubt schon bei 37 °C eine Fermentierung in weniger saurer Umgebung. Dadurch kann sich Bifidus ActiRegularis® so stark vermehren und verleiht ACTIVIA® seinen besonders milden Geschmack. Auch ein Stamm von Lactococcus lactis gehört zu unserer exklusiven Bakterienkultur und trägt zur Cremigkeit von ACTIVIA® bei. Zudem untersützt er das Wachstum von Bifidus ActiRegularis® auf milchigem Nährboden.

Diese exklusive Verbindung von vier Bakterienstämmen mit Bifidus ActiRegularis® macht ACTIVIA® so einzigartig.

SIE SICH AUCH