Die Früchte in ACTIVIA

Die Früchte in ACTIVIA

ACTIVIA® ist in vielen fruchtigen Geschmacksrichtungen und unterschiedlichen Zubereitungen erhältlich, zum Beispiel als glatter, cremiger Fruchtjoghurt oder geschichtet mit Joghurt und Fruchtstückchen.

Danone bezieht seine Früchte aus fast 20 Ländern der Erde, und jede unserer Zutaten wird genauestens kontrolliert. Vom Anbau über den optimalen Erntezeitpunkt bis zur Verarbeitung – ob Zerkleinerung, Verarbeitung oder Lagerung – achten wir auf höchste Standards.

Der Weg vom Feld in den Becher wird mit grosser Sorgfalt vollzogen. Die Früchte werden zum Grossteil per Hand geerntet, dann gewaschen, geschält und zerkleinert, ob in grössere Stücke oder feines Fruchtpüree. Die verarbeiteten Früchte werden unter kontrollierten Bedingungen gelagert, um den guten Nährwert und Geschmack zu bewahren. Schliesslich geben wir sie zu unserer fermentierten Milch, um ACTIVIA® daraus herzustellen.

Wir nutzen über 1.000 Rezepte für ACTIVIA®, um über 70 nationalen Geschmäckern aus aller Welt gerecht zu werden. Ob Erdbeere, eine weltweit erhältliche Sorte, Acaibeere in Japan oder Papaya-Hafer in Brasilien: Wir verwenden für unsere Produkte nur ausgewählte Zutaten, um die feine, cremige Textur von ACTIVIA® perfekt zur Geltung zu bringen.

SIE SICH AUCH